Die Energiewende vorantreiben

Sehen Sie sich unsere Ladegeräte an

Unsere Produkte

Unseren Kunden

Beliebte Ladegeräte

Neon Smart

Unser Single-Smart: Smart-Ladegerät mit 1 Steckdose zur Wandmontage

Erfahren Sie mehr
Most Popular

Cobalt

Unser beliebtestes Wandladegerät mit 2 Steckdosen

Erfahren Sie mehr

Platinum

Unsere robuste Lösung: freistehendes Smart-Ladegerät mit 2 Steckdosen

Erfahren Sie mehr

Herstellerkompatibilität

Was unsere Kunden über uns sagen

FAQs

Wie können Sie Ihre Ladegeräte finanzieren?

Wir bieten mehrere Zahlungsmöglichkeiten für Ihre Ladestationen.

  1. Wenn Sie im Voraus bezahlen, sind Sie sofort Eigentümer der Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Diese Option ist in der Regel die beste Wahl für Unternehmen, die die Ladestationen in ihre Bilanz aufnehmen. Wenn Sie Zuschüsse für umweltfreundliche Fahrzeuge oder Zuschüsse für Elektrofahrzeuge bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung oder Steuerabzüge beantragen, ist es in der Regel Voraussetzung, dass Sie eine eigene Ladestation besitzen.

  2. Möchten Sie lieber eine monatliche Gebühr für Ihre Ladestationen für Elektrofahrzeuge zahlen, anstatt alles im Voraus zu bezahlen? Sie können Ihre Ladestationen bei uns mieten. Chargepoint Europe bietet Miet- und Leasingservices über unsere Finanzierungspartner an. Dank unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich können wir sehr gute Angebote machen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, können Sie alle benötigten Ladestationen für Elektrofahrzeuge einrichten und sofort nutzen. So können Sie unter Umständen mit Ihren kommerziellen Ladestationen schneller Geld verdienen. 

  3. „Aufladen als Dienstleistung“ ist die richtige Finanzierungslösung, wenn Sie alles einfach outsourcen wollen. Wir können Ihre Ladestationen vollständig finanzieren, wenn sie für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Das bedeutet, dass Sie selbst keine Investitionen in die Ladestationen leisten und sich nicht um die Wartung kümmern müssen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, und wir werden die Schritte mit Ihnen besprechen. Wir müssen zunächst das Verkehrsaufkommen an Ihrem Standort bewerten, um bewerten zu können, ob der Vorschlag auch wirtschaftlich ist. Wenn es in Ihrem Gebiet nicht genügend öffentlichen Fahrzeugverkehr gibt, können wir Ihnen diese Option möglicherweise nicht anbieten.

Wie lange dauert es, das Auto zu laden?

Wie lange es dauert, ein Elektroauto zu laden, hängt von mehreren Faktoren ab. Die wichtigsten sind Fahrzeugtyp und -modell, Spezifikationen der Ladestation für Elektrofahrzeuge und verfügbare Leistung, die während des Tages variieren kann. Die maximale Ladegeschwindigkeit Ihres Fahrzeugs können Sie in der Regel den technischen Daten des Herstellers entnehmen. Sie können Ihr Auto immer an eine schnellere Ladestation für Elektrofahrzeuge anschließen, als für die Batterie angegeben ist. Das schadet nicht, aber es erhöht auch nicht die maximale Ladegeschwindigkeit des Fahrzeugs. Bedenken Sie, dass Ihr aktuelles Elektrofahrzeug möglicherweise eine langsamere Ladegeschwindigkeit hat als das künftige, da die Hersteller die Ladegeschwindigkeit ihrer Batterien ständig verbessern. Bei der Planung der Installation von Ladestationen für Elektrofahrzeuge ist es ratsam, den künftigen Bedarf der Fahrzeuge zu berücksichtigen. Normalerweise sind die Batterien eines Fahrzeugs nicht ganz entladen, sodass Sie nicht wie bei einer leeren Batterie volle 100 % aufladen müssen. In der Regel ist es auch nicht notwendig zu warten, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Üblicherweise werden die ersten 80 % der Autobatterie mit einer höheren Geschwindigkeit geladen als die letzten 20 %. In den meisten Fällen ist eine Ladung von 80 % mehr als ausreichend für Ihren Tagesbedarf. Wenn Sie Ihr Elektrofahrzeug normalerweise über Nacht laden, kommt es vermutlich weniger auf die Ladegeschwindigkeit an als tagsüber. In manchen Fällen möchten Sie das Fahrzeug vielleicht nur tagsüber aufladen, wenn günstige Solarenergie zur Verfügung steht. Unsere Ladestationen für Elektrofahrzeuge können so eingerichtet werden, dass sie Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen entsprechen. Die Ladeleistungen unserer Heim-Ladestationen beginnen bei 3,7 kW (1-phasig, 16 Ampere). Eine 30-kW-Autobatterie benötigt in der Regel weniger als 6,5 Stunden Ladezeit, um an einer dieser Ladestationen eine 80-Prozent-Ladung zu erreichen.

Sie wünschen eine höhere Geschwindigkeit? Die nächsthöhere Spezifikation ist eine 7,4-kW-Elektrofahrzeug-Ladestation (1-phasig, 32 Ampere). Dies eignet sich zum Laden größerer Autobatterien bzw. mit höherer Geschwindigkeit. In einigen Regionen können Häuser eine 3-Phasen-Option haben. Damit haben Sie die Möglichkeit, entweder eine 11-kW-Elektrofahrzeug-Ladestation (3-phasig, 16 Ampere) oder eine 22-kW-Elektrofahrzeug-Ladestation (3-phasig, 32 Ampere) einzurichten. In Gewerbegebäuden und an Geschäftsstandorten steht in der Regel eine höhere Leistung zur Verfügung. Das bedeutet, dass Sie mehrere Elektro- oder Plugin-Hybrid-Fahrzeuge gleichzeitig laden können. Unsere Ladestationen für Elektrofahrzeuge sind bereit für lokale Smart Grids und dynamischen Lastausgleich, d. h. sie können die Ladegeschwindigkeit jedes einzelnen Fahrzeugs anpassen, je nachdem, wie viel Strom insgesamt zu einem bestimmten Zeitpunkt verbraucht wird. Wenn der Stromanschluss im Gebäude einfach nicht ausreicht, könnten zusätzliche Solarpaneele der richtige Weg sein. Chargepoint Europe hat Partnerschaften mit Anbietern nachhaltiger Stromerzeugungssysteme, sodass wir die besten Optionen für Ihren Standort einplanen können.

Können alle vollelektrischen Autos und Plugin-Hybride die Ladegeräte von CPE nutzen?

Einfach ausgedrückt: Jedes Elektroauto, das in Ihrem Land auf den Straßen zugelassen ist, kann an den von Chargepoint Europe bereitgestellten Ladestationen für Elektrofahrzeuge aufgeladen werden. Dies gilt sowohl für vollelektrische Fahrzeuge als auch für Plugin-Hybridfahrzeuge.

Chargepoint Europe fordert seit über einem Jahrzehnt, dass diese Standardisierung beim Laden von Elektrofahrzeugen Standard wird. Wir freuen uns, dass diese Standards nun von den Autoherstellern und in der Gesetzgebung übernommen wurden.

Die wichtigsten vollelektrischen Fahrzeuge auf der Straße sind derzeit: Renault Zoe, VW e-Golf, Tesla Model 3, Hyundai Kona, Kia e-Niro, VW e-up!, Smart Fortwo, Audi e-tron, Tesla Model S, BMI i3, PoleStar 2, Tesla Model X und VW ID.3. Jeden Monat werden neue Modelle und Versionen eingeführt.

Die beliebtesten Plugin-Hybridfahrzeuge sind: VW Passat GTE, Mercedes A250e, Mercedes C300e, Mercedes E300e/de, Mitsubishi Outlander PHEV, Audi Q5 PHEV, Ford Kuga PHEV, Audi A3, Jaguar F-Pace PHEV und BMW 330e.

Wenn Sie ein Elektrofahrzeug besitzen oder mit dem Gedanken spielen, eines zu kaufen, das hier nicht aufgeführt ist, können Sie hier nachsehen.

Was ist zu beachten, wenn Mitarbeiter bei sich zu Hause Ladegeräte benötigen?

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für elektrische Firmenwagen. Die Ausgaben pro Kilometer sinken deutlich, sodass die Lebenszeitkosten des Fahrzeugs niedriger sind als die Ausgaben für herkömmliche Autos.

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern ein Elektrofahrzeug zur Verfügung stellen, sollten Sie darauf achten, dass die Mitarbeiter das Auto zu Hause aufladen können. Dies ist oft die kostengünstigste Option, bringt aber einige Herausforderungen mit sich.

Welche Vereinbarungen sollten zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber getroffen werden? Wie hoch ist die monatliche Rückerstattung? Chargepoint Europe hat reichlich Erfahrung mit diesen Vereinbarungen und wir können Ihnen helfen herauszufinden, was für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter am besten ist.

Eine Möglichkeit ist, das Laden nur in Ihrem Büro oder Depot anzubieten. Unternehmen erhalten in der Regel günstigere Energieangebote, sodass dies meist die billigste Aufladungsvariante ist. Da Ihre Mitarbeiter auch andere Fahrten als den täglichen Arbeitsweg erledigen müssen, reichen Ladestationen nur am Arbeitsplatz wahrscheinlich nicht aus.

Ladekarten zur Nutzung öffentlicher Ladestationen sind in diesem Fall die Lösung. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Mitarbeitern eine Ladekarte zur Verfügung stellen, mit der sie Zugang zu möglichst vielen öffentlich zugänglichen Ladestationen haben. Da die Anzahl der Ladestationen rapide zunimmt, gibt es immer mehr Möglichkeiten.

Egal, ob Sie eine Lösung für vollelektrische Fahrzeuge oder für Plugin-Hybride benötigen, wir können die für Sie beste Karte besorgen.

Oft ist es sinnvoll, zu Hause eine Ladestation für Elektrofahrzeuge bereitzustellen. Dabei sollten Sie die folgenden Fragen berücksichtigen:

  • Wer bezahlt die Installation, den Service und die Wartung?

  • Wer entscheidet über den Standort der Ladestation für Elektrofahrzeuge? Die Installationskosten können stark variieren, je nachdem, wo die Ladestation installiert wird.

  • Erstattet der Arbeitgeber dem Mitarbeiter die Energie, die das Auto benötigt? Zu welchem Preis?

  • Meldet der Mitarbeiter die dem Auto zugeführte Energiemenge oder sollte dies ein automatisierter Prozess sein? Chargepoint Europe kann diese Systeme für Sie bereitstellen.

  • In welchen Abständen erfolgt diese Rückerstattung? Kümmert sich Chargepoint Europe um die Rückerstattung an alle Mitarbeiter und stellt Ihrem Unternehmen nur eine Rechnung aus? Dies entlastet die Buchhaltung.

  • Was passiert mit der zu Hause installierten Ladestation für Elektrofahrzeuge, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt?

Es ist klar, dass die Verwaltung von Ladestationen für Mitarbeiter eine zusätzliche Komplexität mit sich bringen kann. Wir können Sie aber bei jedem Schritt begleiten und Sie über die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten aufklären. Wir stellen Ihnen gerne die besten Vorgehensweisen und Beispiele für Vereinbarungen zur Verfügung, die Sie mit Ihren Mitarbeitern abschließen können.

Wenn Sie expandieren, können wir automatisierte Prozesse für Ihr Unternehmen einrichten, damit Sie problemlos Elektrofahrzeuge in Ihre Flotte aufnehmen können.

Wie kann ich mein Konto verwalten und meine Ladestationen überwachen?

In einer Welt, in der Daten immer wichtiger werden, geben Ihnen die Informationen Ihrer Ladestationen für Elektrofahrzeuge Einblick in Nutzung, Kosten und Einnahmen. Wir haben alle Details und Übersichten, die Sie benötigen, im „My Chargepoint“-Portal und im Tool zur Steuerung von Ladestationen zusammengeführt.

Sie können My Chargepoint für Folgendes verwenden:

  1. Sie können die Leistung Ihrer Ladestationen für Elektrofahrzeuge nachvollziehen.

  2. Sie können den Zugang zu Ihren Ladestationen für Elektrofahrzeuge kontrollieren.

  3. Sie erhalten Details zu allen Ladevorgängen und Berichte über die Einnahmen, die Sie mit Ihren Ladestationen erzielen.

  4. Richten Sie Abrechnungen und Rückerstattungen ein einschließlich Abrechnungsplänen für Mitarbeiterrückerstattungen bei Ladestationen zu Hause.

  5. Sie machen Ihre Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf Karten sichtbar.

  6. Deaktivieren Sie verlorene Ladekarten.

1. Wie viel Wartung benötigt eine Chargepoint-Europe-Ladestation für Elektrofahrzeuge?

Ladestationen sind komplexe elektrische Systeme, die, wie alle technischen Systeme, eine gewisse Wartung erfordern.

Wir empfehlen Ihnen, regelmäßige Inspektionen und ggf. Wartungen mindestens alle zwei Jahre durchführen zu lassen.

Sie sind durch unsere Garantie abgedeckt, wenn ein Fehler an der Ladestation auftritt. Wir empfehlen Ihnen aber dringend, auch unseren jährlichen Wartungsplan in Anspruch zu nehmen.

Dies reduziert jegliches Risiko von Ausfallzeiten und garantiert ein sorgenfreies Laden.

Wenn Sie über eine unserer intelligenten Ladestationen verfügen, kann unsere Serviceabteilung Ihnen auch über einen sicheren Fernzugriff helfen.

Wenn Sie Ladestationen von Chargepoint Europe für Elektrofahrzeuge in Anspruch nehmen, entscheiden Sie sich für High-End-Lösungen.

Wir verwenden hochwertige interne Komponenten der besten Hersteller und stärkere Kabel als die meisten unserer Konkurrenten, um sicherzustellen, dass die Ladestationen unter allen Einsatzbedingungen zuverlässig funktionieren.

Unsere Ladestationen für Elektrofahrzeuge sind modular konzipiert – dies garantiert, dass Ihre Geräte zukunftssicher bleiben, auch wenn neue Technologien auf den Markt kommen.

Wie sorgen Sie für Ladestationen, wenn Sie nicht Eigentümer des Parkplatzes sind?

Wenn Sie keinen eigenen Parkplatz haben, können Sie trotzdem Ladestationen für Elektrofahrzeuge erhalten. Wir helfen Ihnen, die speziell für Sie beste Lösung zu finden.

Befindet sich Ihr Parkplatz im öffentlichen Raum, in der Regel an einer Straße, können Sie dort natürlich keine eigene Ladestation installieren.

In einigen Fällen können Sie jedoch eine Ladestation für Elektrofahrzeuge bei Ihrer Gemeindeverwaltung beantragen.

Wir empfehlen Ihnen, zunächst auf der Website Ihrer Gemeinde nach Ladestationen zu suchen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl?

Kontaktieren Sie uns jetzt